Salat „Mini-Snack“

Der lang ersehnte Sommer ist endlich da und hat Wärme und wunderschöne Sommerabende gebracht. Endlich können Sie aus dem Winterschlaf herauskommen und ein aktives Leben beginnen. Und was wird für diese Aktivität und Energie benötigt? Ja, es ist ein köstliches Essen, das Sie satt und zufrieden macht. Vergessen Sie jedoch nicht, dass der Sommer auch eine Zeit der Leichtigkeit ist, was die Küche betrifft. Deshalb werden leichte und übersättigte Gerichte durch leichte Salate und Snacks ersetzt, die nicht weniger sättigend sind! Wir möchten eines dieser Rezepte mit Ihnen teilen! Der „Mini-Snack“-Salat ist etwas zwischen Salat und kalter Vorspeise, die perfekt auf jeden Tisch passt. Dieses Gericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch zieht sofort die Aufmerksamkeit aller potenziellen Naschkatzen auf sich. Der Salat-Snack vereint duftenden Käse, helle Krabbenstäbchen, gekochtes Ei, würzige Oliven, frisches Müsli und knusprige Gurke. Legen Sie dieses appetitliche Wunder auf den Tisch – es wird von allen Ihren Gästen sofort verstanden!

einfacher Salat


Um diesen leckeren und appetitlichen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– Krabbenstäbchen (ca. 3-4 Stück)

– Hartkäse (150 Gramm)

– mittelgroßes Hühnerei (1 Stück)

– frische Gurke mittlerer Größe (1 Stück)

– grüne Oliven aus der Dose (50 Gramm)

– Mayonnaise

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

leichter Salat

 Kochzeit – bis zu 20 Minuten
Anzahl der Portionen – 2-3
Schritt-für-Schritt-Rezept und Empfehlungen zum Kochen

Schritt 1.

Beginnen Sie mit dem Kochen, indem Sie ein Ei kochen. Legen Sie dazu ein Hühnerei in einen kleinen Topf, füllen Sie es mit Wasser (kalt, nicht heiß, da es das Ei vor dem Knacken bewahrt) und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Dann einen Teelöffel Salz dazugeben und gründlich vermischen. Dadurch wird das Ei viel schneller gereinigt. Als nächstes das Hühnerei etwa 8-10 Minuten kochen, damit das Eigelb darin fester ist. Dann das kochende Wasser abgießen, kaltes Wasser in die Pfanne geben und das Ei aus der Schale schälen. Als nächstes nehmen Sie eine spezielle feine Reibe und hacken Sie das Ei.

bunter Salat

Schritt 2.

Die Krabbenstäbchen aus der Verpackung nehmen und ebenfalls auf einer speziellen feinen Reibe mahlen. Krabbenstäbchen sollten beim Reiben nicht zerbröckeln, da dies auf eine schlechte Produktqualität hinweist. Überprüfen Sie vor dem Kauf die Verpackung sorgfältig und überprüfen Sie das Verfallsdatum sowie die Zusammensetzung der Krabbenstäbchen. An erster Stelle sollte Surimi (elastische Masse aus Fischfleisch) stehen, die die Qualität der Sticks bestimmt. Wenn die Farbe von Krabbenstäbchen zu hell und gesättigt ist oder sich sogar auf Ihren Fingern spiegelt, werfen Sie dieses Produkt sofort weg, da es ein Meer von Farbstoffen enthält.

frischer Salat

Schritt 3.

Öffnen Sie das Glas mit den Oliven und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit ab. Die benötigte Anzahl Oliven herausnehmen und jede in zwei Hälften schneiden. Die Früchte selbst sollten eine einheitliche Farbe, einen angenehmen und würzigen Geschmack haben, aber nicht scharf und zu sauer sein. Überprüfen Sie das Verfallsdatum und die Zusammensetzung der Oliven, sie sollten keine Farbstoffe und Schadstoffe enthalten.

nahrhafter Salat

Schritt 4.

Dill nehmen und unter Wasser abspülen, dann trocknen und mit einem Messer hacken. Versuchen Sie, elastisches und wirklich frisches Grün zu wählen, das ein angenehmes Aroma und einen angenehmen Geschmack hat.

pikanter Salat

Schritt 5.

Spülen Sie die Gurke gründlich unter Wasser ab und tupfen Sie sie mit einem Papiertuch trocken, dann reißen Sie den Stiel ab. Anschließend längs in sehr dünne Stücke schneiden. Es wird sich nur mit Hilfe eines speziellen Schneidens oder einer Reibe ergeben. Mit einem Messer können Sie es natürlich versuchen, aber dann müssen Sie das wirklich das schärfste Messer nehmen.

Salat mit Krabbenstangen

Schritt 6.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass keine Schritte verpasst werden, und fahren Sie mit dem interessantesten Moment fort.

bekömmlicher Salat

Nehmen Sie eine tiefe Salatschüssel und geben Sie alle gehackten Zutaten hinein. Dann alles leicht salzen und pfeffern und Mayonnaise darüber geben. Mischen Sie gründlich, um eine homogene Masse zu bilden.

schmackhafter Salat

Schritt 7.

Danach dünne Gurkenscheiben nehmen und die Salatmasse darauf verteilen. Versuchen Sie es nicht mit Portionen zu übertreiben, damit sich die Gurke verdrehen kann. Dann alles vorsichtig verdrehen, mit grünen Oliven und Dillblättern garnieren. Unser heller und leckerer Salat ist bereit, alle Gäste zu überraschen!

Salat Rezept Zutaten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.